"Nachtgestalten"

für Orgel & Sprecher und "Offenes Singen"

St. Stephan, Stefansberg, Kleine Weißgasse 12

Das "Hedenlied" von Max von Schillings und dazwischen Lieder zum Mitsingen im Chorraum.

 

Die "Nachtgestalten" für Orgel & Sprecher sind ein sehr ungewöhnliches und besonders packendes Programm. Im Zentrum des von Hans-Eberhard Roß konzipierten Werkes steht das "Hexenlied" von Max von Schillings.

 

Das ca. 30-minütige Programm wird präsentiert von Hans-Eberhard Roß, Memmingen (Orgel) und Christian Higer, Saarbrücken (Sprecher).

 

Zwischen den "Nachtgestalten" ist ein offenes Singen im Chorraum vor der Orgel. Sängerinnen und Sänger, aber auch einfach nur Zuhörer sind herzlich eingeladen.

 

20.30 Uhr und 21.30 Uhr "Nachtgestalten"

ab 22.30 Uhr Offenes Singen

 

Es werden Essen und Getränke angeboten

 

Es gibt WCs - auch behindertengerecht

 

Die Veranstaltung ist barrierefrei