Kirche sein

Auseinandersetzung mit Kirchenbildern – Kirche erleben

St. Peter, Platz vor der Kirche, Große Bleiche

Kirche als Gemeinschaft von Gläubigen kennt viele Ausdrucksformen: gemeinsam Liturgie feiern, sich um andere Menschen kümmern und Rede und Antwort stehen, was man denkt und glaubt.


Diesen verschiedenen Strängen von Kirchesein will die Gemeinde St. Peter in dieser Nacht der offenen Kirchen nachgehen.


| 20–21 Uhr

Miteinander: Offenes und konzertantes Singen mit dem Chor „All Generations“


| 21–22 Uhr
Versenken – in die eigene Mitte gehen: Malaktion zum Mitmachen


| 22–23 Uhr
Prophetisch Kirche sein: Statements –Meinungen – Klagen


| 23–23.45 Uhr
Erhaben: Orgelklänge in der erleuchteten Kirche mit dem Organisten Andreas Leuck

 

 

Es werden Essen und Getränke angeboten

 

Es gibt WCs - auch behindertengerecht

 

Die Veranstalung ist barrierefrei