St. Johannis - Der Alte Dom zu Mainz

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen!

Evangelische Kirche St. Johannis, Ecke Schöfferstr./Johannisstr.

Eingang: Schöfferstraße

 

St. Johannis ist die älteste Kirche von Mainz. Umfassende und intensive archäologische und bauhistorische Untersuchungen haben in den vergangenen Jahren Erstaunliches ans Tageslicht gebracht.

 

So ist heute nachgewiesen, dass es sich bei der St. Johanniskirche um den Alten Dom von Mainz handelt. Der Bau im Zentrum von Mainz enthält Steinzeugen aus merowingischer Zeit – also aus dem 7. Jahrhundert. Selbst bis in eine Höhe von 14 Metern sind Spuren der Baumeister aus dem 7., 8. Und 9. Jahrhundert zu finden. Somit ist die St. Johanniskirche ein Gebäude mitten in der Stadt, das seit mehr als 1400 Jahren Zeugnis ablegt für ein lebendiges Christentum – bis hin zur heutigen evangelischen Gemeinde. In diesem Rahmen wird auch eine Dokumentation gezeigt, die verschiedene Bauphasen der Kirche in einer Computeranimation zum Leben erweckt

 

Eintritt ist frei

Eintritt: alle dreißig Minuten

Eintrittskarten erforderlich

Eintrittskarten werden direkt am Eingang der St. Johanniskirche ausgegeben

 

 

Der Zugang zur Kirche ist aufgrund der Baustellensituation zur Zeit nicht barrierefrei